Bewerber-Café Hilfe auf dem Weg in den Arbeitsmarkt

Ein Bewerber-Café für Geflüchtete soll Anfang 2019 in Groß-Umstadt (und zeitgleich in Darmstadt) an den Start gehen:

Ein niedrigschwelliges Beratungsangebot rund um das Thema Arbeit von geschulten Ehrenamtlichen unter der Leitung einer hauptamtlichen Fachkraft.

Dazu suchen wir Sie als ehrenamtliche Beraterinnen und Berater, wenn Sie Lust haben, Geflüchtete auf dem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Geplant ist, einmal in der Woche (voraussichtlich Montagnachmittag) für max. 3 Stunden im

  • Dekanatszentrum Groß-Umstadt (Am Darmstädter Schloss 2)

und der

  • Medienwerkstatt des Sozialkritischen Arbeitskreises Darmstadt (Rheinstr. 24)

Geflüchtete zu beraten.

Die Einsatzplanung ist flexibel (ca. 6 Wochen im Voraus). Regelmäßige Schulungs- und Austauschangebote sind geplant.

Im anhängenden Flyer finden Sie weitere Informationen:

Flyer (Vollbild-Ansicht unten aktivieren)

Schließen

Sachspende tätigen

Felder mit * sind erforderlich.

Datenschutz:
Die unten anzugebenden personenbezogene Daten sind nur für registrierte Mitglieder des Netzwerkes Asyl sichtbar.

(Titel Ihres Angebotes)

(Standardwert 1, bei mehreren Gegenständen gleicher Art bitte entsprechend ausfüllen.)

Durchsuchen...

Maximale Größe 2MB, erlaubt nur "jpg, jpeg, png, gif"

Bitte 1-2 Tage Bearbeitungszeit bis zur Veröffentlichung einkalkulieren.

Kontaktdaten   (Nur für Netzwerkmitglieder sichtbar)
Personendaten

(Bei expliziter Länderkennung, z.B. +49 bitte Orts-Vorwahl mit runden Klammern oder Leerzeichen beidseitig abtrennen.
Ohne explizite Ländervorwahl ist die Abtrennung nach rechts bzw. Einklammerung optional und wahlweise auch ein Schrägstrich verwendbar.)

Sachspenden - Standort

(betrifft Transport der Sachspende)

(Feld anklicken)

Datenschutzerklärung lesen
Bitte warten …
X